Hello happy Monday: Porridge mit Mango und Granatpfel

sonsttags - Mango-Porridge mit Granatapfel

Moinmoin liebe Lerchen. Ich schlafe noch, mein Wecker snoozt in der dritten Runde und zum Frühstück gibt’s gleich n Milchkaffee am Schreibtisch. Eigentlich… Aber heute morgen spring ich aus den Federn, koche Porridge und Schnippel Früchtchen: Apfelstrietzen, Mangostückchen und Granatpfelkerne (unter Wasser, damit nicht alles durch die Küche spritzt). Für einen happy Monday. Achwas, für ne ganze happy Woche!

sonsttags - Porridge mit Mango und Granatapfel

sonsttags - Porridge zum Frühstück

Zutaten für zwei große Portionen Porridge mit Früchten (oder vier kleine):
1 Tasse Haferflocken
1 Tasse Milch
1 Tasse Wasser
2 EL Rosinen
2 EL Ahornsirup
1 TL Zimt
1 Apfel
1 Mango
1/2 Granatapfel (wenn es keinen gibt: Himbeeren, Heidelbeeren, Johannisbeeren…)
Wer mag: Ein paar gehackte Mandeln oder andere Nüsse

Zubereitung:
> Milch, Wasser und Haferflocken in einen Topf geben, kurz aufkochen lassen, Rosinen dazugeben, Ahornsirup und dann alles etwas einkochen lassen. Am besten dabeibleiben, damit nichts anbrennt.
> Früchte schneiden. 
> Erst Porridge in die Schälchen füllen und dann viel Obst obendrauf!

Und hier happy Musik für einen happy Monday: Metronomy – heut Abend in Hamburg:

sonsttags - Porridge

Macht euch einen schönen Sonsttag!
Eure Christin

 

8 Gedanken zu „Hello happy Monday: Porridge mit Mango und Granatpfel

  1. hach, liebe Christin, mit so einem leckeren Rezept und so schönen Fotos lässt es sich doch gleich viel leichter in die neue Woche starten! Warmes Porridge ist herrlich und dann noch mit Granatapfel und Mango – eine herrliche Versuchung! 😉 Ich danke dir für die Inspiration und wünsche dir eine wunderbare Woche voller Sonsttage! Liebe Grüße, Theresa

  2. Hey Christin,
    das sieht sehr lecker aus :) Man sollte eh viel öfter Mango und Granatapfel essen <3 Aber bei Mangos tue ich mich immer so schwer, den Reifegrad richtig einzuschätzen…
    Gehst du auf das Konzert von Metronomy? Habe leider keine Karten mehr bekommen :(
    Liebe Grüße und einen schönen Abend
    Eda

    1. Liebe Eda, ja, mit Mangos ist das so eine Sache, ich kaufe die nur genussreif, also nicht knochenhart zum auf der Fensterbank reifen, da verpasse ich nämlich immer den richtigen Zeitpunkt. Und ich war beim Konzert, das war großartig!!! Die sind super live! Liebste Grüße

  3. „Haferschleim“ – alleine wegen des Namens fand ich den früher doof. In Schottland dann „Porridge“ probiert und seitdem bin ich auch begeisterter Fan. 😉 Die Kombination mit Granatapfel und Mango hört sich klasse an.
    Liebste Grüße, Eva
    PS: Geile Musik!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

11 − 2 =