Guten Morgen Musik von den Kings of Convenience aus Norwegen

Die „Könige der Zufriedenheit“ brauche ich vielen von euch wahrscheinlich gar nicht mehr vorzustellen. Seit 1999 sorgt die norwegische Band mit akustischen Gitarren und leisem Gesang für feinsten Wohnzimmersound und behagliche Momente. Mit ihren mittlerweile vier Alben ist die Kombo bestehend aus Eirik Glambæk Bøe und Erlend Øye längst kein Geheimtipp mehr. Sie sind seit ihrer Schulzeit befreundet und bekannt für poppig-eingängige, beschwingte Songs. Schwer wird es, wenn man sich für ein Lieblingslied der beiden entscheiden soll – mir fällt als erstes mit „I´d Rather Dance With You“ der wohl größte Hit ein. Hier das sehenswerte Video, in dem die sympathische Ausstrahlung und Coolness von Erlend und Eirik auch bildlich zum Tragen kommt:

http://vimeo.com/22546159

Der Herr in der roten Turnhose (Erlend Øye) mag optisch allen Klischees eines merkwürdigen Nerds entsprechen, vielleicht ist er das auch, aber wer ihn schon einmal live gesehen hat, wird ihn sofort ins Herz geschlossen haben. Das aus meiner Sicht schönste, wenn auch inhaltlich nicht gerade storylastigste Video ist der von der Band selbst gedrehte Clip zu „Me In You“. Eigentlich passiert in dem Video absolut nichts, außer dass die Jungs musizierend auf Eiriks Dach in seiner Heimatstadt Bergen sitzen und während des Sonnenaufgangs das Erwachen des verträumten Städtchens herbei musizieren. Wenig Ablenkung also von dem perfekten Soundtrack für einen neuen Sonsttag:

Und weil es so schön war hier noch ein drittes Video, von „Boat Behind“, dem eingängigsten Song ihres dritten Albums „Declaration of Dependence“:

Man möchte sofort mit in das Auto steigen und Kings of Convenience bei ihrem Frühlingsausflug begleiten und fröhlich entspannt einen schönen Sonsttag verbringen. Ganz getreu dem Titel ihres ersten Albums „Quiet Is The New Loud“. Die drei Stücke sind nur ein ganz kleiner Einblick, ich kann wirklich all ihre Songs und Alben ausnahmslos empfehlen. Viel Spaß beim (Wieder-)Entdecken dieser wunderbaren Musik wünscht FlamingoPete.

8 Gedanken zu „Guten Morgen Musik von den Kings of Convenience aus Norwegen

  1. Ich liebe die Kings! Seit Jahren höre ich deren Musik immer wieder gerne und fühle mich immer wieder wohl wenn ich die Songs höre! Das Video für „I’d rather dance with you“ ist meiner Meinung nach genial und das Lied und auch die Remixe einfach fantastisch. Kennst Du das „Versus“-Album der Kings of Convenience, auf dem lauter Remixe ihrer Songs sind? Da ist mein absolutes Lieblingslied von Ihnen drauf: der Remix von „I don’t know what I can save you from“. Ich LIEBE es. Eines meiner All-Time-Favoriten!

    Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag und einen schönen Sonstag! Alles Liebe von
    Frau Süd

    1. Liebe Frau Süd, vielen Dank für den netten Kommentar.. ich kenne das Versus Album und den Remix den du meinst find ich auch sehr sehr gut, von Röyksopp ist der glaub ich… die kommen ja auch aus Norwegen, oder Island oder irgendwas anderes Kaltes 😉

  2. Oh, was für eine Perle.
    Danke für diesen großartigen Sonntagmittagsoundtrack! besonders das letzte Lied liebe ich.
    Und werde bestimmt ihr Konzert im Stadtpark besuchen. Ja!
    Einen sonnigen Nachmittag Dir
    Katja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

1 × 5 =